Wow, lang ist’s her…

Ich habe gerade nachgesehen, wie lange es her ist, dass ich hier einen Artikel verfasst habe… September 2017. Ist schon lange her…

Es ist eben nicht einfach zwischen Familie, Arbeit und zwei Hobbies noch einen Blog zu betreiben.

Das bedeutet zwar nicht, dass ich das Dingens hier abschalte, aber ich glaube nicht, dass aus dem Blog noch mal mehr wird. Vielleicht, eines Tages, wenn ich mal wieder einen Bulli habe, könnte ich hier ein Reisetagebuch veröffentlichen… Mal sehen.

Momentan habe ich aber einfach zu viel un die Ohren, Kinder, D&D und nebenbei ab und zu Musik…

Viel zu tun, in so wenig Zeit…

Aber, um zu den Hobbies zu kommen, Musik läuft. Minibar ist dabei zu Texten und wenn alles gut läuft gibt’s dieses Jahr eine Minibar-EP, wir strengen uns an.

Genau so läuft eben D&D, ich habe inzwischen etwa 300€ in Zeug investiert und spiele alle zwei Wochen und nebenbei versuche ich wöchentlich eine Folge für meinen Podcast „Kerker und Drachen“ aufzunehmen.

Ihr seht, ich habe viel zu tun, da geht eben ein nicht Themen bezogener Blog schnell unter, ich habe eh nicht zu sagen, was nicht die Familie (kein Internet-Thema), D&D (Themen für Podcast) oder Musik (Themen für wöchentlichen Minibar-Videochat) betrifft, von daher ist dieses Weblog eben eine stinkende Moorleiche, die hin und wieder an die Wasseroberfläche treibt und in die Gegend mieft.

Advertisements
Wow, lang ist’s her…

Wie wo was?

Ich glaube, ich möchte gerne wieder mehr Blogeinträge verfassen. Ja ich weiß… Ich habe das schon öfter gesagt, aber dieses Mal meine ich es ernst! Ehrlich!

Blogeinträge können sehr viel umfassender sein als Tweets, das macht sie sympathisch…

Leider habe ich gerade kein Thema… Und kaum Zeit. Das Referendariat ist wirklich zeitraubend und anstrengend und ich freue mich schon, wenn ich mal genug Zeit für meine Freundin und die Band habe…

Trotzdem suchen meine Freundin und ich gerade eine Wohnung. Wenn also der Umzug ansteht gibt’s auch wieder Themen, da dann alles neu verkabelt werden muss (jäi…).
Netzwerk… Oh ja das wird schön, endlich mal klarschiff mit den Kabel und WLAN-Gewirr.

Fröhlichen Donnerstag noch.

20130221-071324.jpg

Kurzmitteilung

1000 / Guter Rap

Es gibt Grund zum Feiern. Wir haben inzwischen über 1000 Artikel in diesem Blog. Natürlich sind darin auch meine ersten Beiträge noch aus „Robot Rampage“- und „Tales of interest“-Zeiten… Aber trotzdem ist es eine beachtliche Anzahl auch wenn dieverse Einträge wohl Mumpitz sind…

Das wollte ich nur am Rande erwähnen und eigentlich ist der Grund für meinen Artikel heute weniger freudig… Ich habe neulich mit einem Kumpel rumgechillt und da sind wir auf Pans Rap-Sachen gekommen… Das aktuellste davon ist so weit ich weiß „Krieg“, das ich bisher noch nicht kannte (vielleicht ist es auch nur völlig an mir vorbeigegangen…).

Hier noch mal Pans drei wirklich gute Videos, die mal wieder zeigen wie gut deutscher Rap sein kann:





1000 / Guter Rap