Musik

Momentan bin ich fleißig dabei, neue Musik zu kreieren. Fleißig bedeutet dabei, dass ich hin und wieder einen Abend im Heimstudio verbringe, Texte schreibe (das mache ich aber auch so mal nebenbei unterwegs am iPhone oider iPad…), Musik produziere, Musik höre und mich inspirieren lasse… Halt der gesamte Prozess, den man so durchläuft, wenn man Musik produziert. 

Ich plane ein neues „Album“, eine zusammenstellung der neueren Songs, wobei auch ein paar ältere in Neuauflage dabei sein sollen. Die bereits feststehenden Titel, das heißt, Songs, bei denen bereits das Instrumental und ein Text existiert ud lediglich die Aufnahme und Bearbeitung fehlt, sind: 

  • Falsche Freunde
  • Musik (2015er Version) 
  • Tanz mit mir
  • Endlich

Einiges andere in in der Mache, ich bin selber gespannt. Momentan warte ich auf ein neues Audiointerface, da mein altes den Geist aufgegeben hat.

Mein aktuelles Equipment besteht im Zentrum aus meinem 2013er MacBook Pro, dem neuen Audiointerface, ein Behringer (sind inzwischen ganz gut, nach dem Kauf von MIDAS) U-Phoria 404, mein altes Thoman Kondensatormikro, ein einfaches MIDI-Keyboard und ein AKAI MPD18. Dwer ganze restliche Kram, Effektgeräte, das große Mischpult und so weiter, habe ich eigentlich nicht mehr im Einsatz. Software hat gewonnen. Ich verwende am Mac Garageband, MainStage, Ardour und was noch so mitgeliefert wurde… Ich spare gerade für Logic, da Garageband einfach nicht ausreicht, aber mein altes Cuabse 5 eben auch nicht mehr auf meinem Mac vernünftig läuft.

Dern Wechsel von Cubase zu Logic wollte ich schon häufig unternehmen, habe den Absprung aber nie geschafft. Steinbergs Update-Politik hat mich allerdings dazu getrieben, Cubase den Rücken zu kehren. Garageband reicht für viele Dinge aus und dank Mainstage sind auch ein Riesenhaufen gute PlugIns vorhanden. Nun gut, so viel erst mal dazu. Wenn Musik fertig ist, landet die irgendwie hier auf der Seite, wenn ich die Zeit finde. Ansonsten Soundcloud und Twitter…

So long.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s