MacBook 2007

Ich bekam neulich von einer Kollegin ihr altes MacBook. Es ist ein Modell aus dem Jahr 2007, also genau so eins, wie mein aller erstes MacBook. Es hat einen 2,16GHz Core-2-Duo-Prozessor, 1GB RAM und eine defekte Festplatte.
Ich habe also das Geld investiert um es auf 3GB RAM aufzurüsten, einen neues Akku, ein Netzteil und eine (alte) Festplatte gekauft und schwups.… Laufendes taugliches MacBook.
Ach ja… die weißen MacBooks… das waren wirklich coole Geräte und ich bin sehr glücklich wieder eines zu besitzen. Nicht nur aus nostalgischen gründen, natürlich war eben so ein Gerät mein erster Mac, aber ich kann das Book auch hervorragend benutzen.
Es ersetzt nun meinen Ubuntu-Server. Es ist offensichtlich, dass ein MacBook höchstens ein Viertel des Stromverbrauches aufweist, den mein alter AMD-Tower hat, aber auch Softwareseitig bin ich mit OSX als Server einfach sehr viel zufriedener, als ständig dieses Ubuntugebastele zu haben. Ich mag Linux, sehr sogar. Aber OS X mag ich lieber.
Das Book läuft nun fröhlich mit OS X Snow Leopard, also 10.6.8 und stellt einen Druckserver, Dateiserver, PlexMediaServer, etc. zur Verfügung.
Einzig der interne Speicherplatz ist im Vergleich zum alten 4TB-Monster recht gering mit gerade 320GB…
Ich habe einfach die größten Festplatten aus dem alten Gerät in externe Gehäuse geschraubt und habe nun eine 2TB- und eine 3TB-Platte per USB an dem Gerät. Der Zugriff ist zwar nicht so schnell wie intern in dem Tower mit SATA, aber es reicht aus um HD-Filme von dem Gerät zu streamen und damit reicht es eben für meine Zwecke so aus.
Alles in allem habe ich jetzt einen Robusten OS X-Server der durch den Akku sogar eine USV besitzt… okay, die Festplatten gehen trotzdem aus, sollte der Strom ausfallen…

Advertisements
MacBook 2007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s