Flash muss weg!

Vor einigen Tagen hat Adobe bekannt gegeben, dass die Entwicklung von Flash für mobile Geräte eingestellt wird. Was bedeutet das? Eigentlich nichts, nur dass eine nicht funktionierende veraltete Technik eingestellt wird.

Braucht man Flash?
Nein!

Seit Apple mit dem veröffentliche des iPhones Flashlose Kultgeräte verbreitet hat, wurde Adobes Technik immer weiter aus dem Iternet verdrängt und das zu recht, ist es doch auf einem Mac für etwa 90% der Abstürtze verantwortlich.
Flash ist einfach eine veraltete Technik.

Dies dachten sich auch die Gründer einer Bewegung, die Flash aufhalten will. Sie geben sich selbst einen Namen im Zeichen der aktuellen Widerstände: Occupy Flash.

Auf ihrer Internetseite gibt ein ausführliches Manifest, das begründet warum Flash veraltet ist und nicht mehr ins aktuelle Internet gehört. Zudem findet man deinstallationsanleitungen für alle Browser und Systeme.
Ihr großes Ziel ist, dass jeder Flash von seinem System entfernt und damit dafür sorgt, dass Flash dorthin geschickt wird, wo es hingehört: I die Vergangenheit.

Wer nur mal testen möchte ob er denn ohne Flash zurecht kommt, kann sich das Plugin „Click2Flash“ installieren. Dieses Blockt Flashinhalte bis man sie aktiv durch einen Click aktiviert.

Advertisements
Flash muss weg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s