2010 / 2011

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu, da wird es zeit ein bisschen über das vergangene Jahr nachzudenken… Außerdem bietet es sich an das verstrichene Jahrzehnt ein bisschen zu rekapitulieren…

Was ist im letzten Jahr so an bewegenden Dingen passiert? Wenn ich so drüber nachdenke fällt mir eigentlich nix ein… Aber das ist bei mir immer so… Ich könnte sofort ein paar geekige Apple-Geschehnisse auflisten, aber das ist mir zu nerdy , deswegen verkneife ich mir das… Oh, da fällt mir was ein… Ich wohne ja seit April diesen Jahres wieder alleine… Seitdem habe ich hier auch nur noch meinen Kater Maurice (in vollem Namen eigentlich „Herr Wunder-Maurice“, aber das ist etwas lang…) , da die dicke Berta ja zusammen mit meiner Ex-Mitbewohnerin hier ausgezogen ist… Wenn man ein wenig nachdenkt kommen die Geschehnisse von ganz allein… Dursd und seine Freundin sind dieses Jahr hier im Haus eingezogen… Mr. Kwabena „Buzz“ Sunshine hat zusammen mit seiner Freundin ein Kind bekommen. Das war sogar erst in den letzten paar Wochen…

Außerdem wurden zwei hervorragende Serien im Jahr 2010 beendet: Heroes und Lost. Beide Serien hatten gemeinsam, dass sie mit einem unglaublich guten Pilotfilm starteten und die erste Staffel wirklich hervorragend war. Mit der Zeit ließen beide Serien nach und das Ende war bei beiden Serien für’n Arsch.

Gehen wir mal zum Jahrzehnt über… Also, vor 10 Jahren ging das Jahr 2000 zu ende. In dem Jahr ist einiges passiert… Da bin ich 18 geworden, meine erste Freundin und ich haben uns getrennt, die Expo war in Hannover… Das war ein Jahr… In den folgenden Jahren sind einige wichtige Dinge in meinem Leben passiert… Ich habe mein Abitur gemacht (2001), Zivildienst (2001/2002), Studium begonnen (2002, ich bin seit 8 Jahren am Studieren?! Man man man…)… Dann habe ich auch schon 2002 angefangen in der Printagentur zu arbeiten, in der ich sehr lange gearbeitet habe, erst 2008 habe ich dort aufgehört… 2004 habe ich dann in Hildesheim mein Studium begonnen und gegen Ende 2004 bin ich auch nach Söhre gezogen und 2006 dann nach Hildesheim… 2008 bin ich dann wieder nach Hannover und habe dann auch den Job im Zoo angefangen… Ein bewegtes Jahrzehnt… Man man… Alle meine Beziehungen vielen irgendwie in dieses Jahrzehnt, bzw. endeten in diesem…

Was wird also erst das nächste Jahrzehnt bringen? Ich freue mich schon auf die 20er Jahre, aber das dauert erst mal weitere 10 Jahre…  Zunächst mal sollten wir überlegen, was es an unerledigten Aufgaben gibt, die wir in den nächsten zwei Tagen noch erledigen sollten, um das neue Jahrzehnt quasi ohne Altlasten beginnen zu können.

Advertisements
2010 / 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s