XBMC

Heute hatte (oder vielmehr: habe) ich endlich mal einen ganzen Tag frei. Keine Verabredung, keine Arbeit… Einfach frei. Sehr schön. Ich nutze den Vormittag dazu, meinen Medien-PC endlich wieder fit zu kriegen…

Hintergrund ist (damit fange ich in letzter Zeit viele Artikel an…), dass ich meinen alten PC inzwischen als Medien-Rechner nutze. Am Schreibtisch habe ich den einfach zu wenig benutzt…

Einige Zeit lief der recht gut, mit einem installierten Ubuntu und XBMC als Medien-Oberfläche. Nun ist vor kurzen allerdings XBMC Dharma (10.0) erschienen und ich dachte mir, das ist doch ein Anlass um mal komplett auf XBMC zu setzen, denn das darunter liegende Ubuntu nutze ich eh nicht…

XBMC Dharma ist ziemlich cool. Es bietet ein sehr schönes PlugIn-System, mit welchem man direkt in der Oberfläche Youtube-Support und ähnliches nachrüsten kann…

Also, jedenfalls… Wo war ich? Ach ja… Es gibt von XBMC eine installierbare Live-Version, wo Ubuntus Gnom-Desktop einfach durch XBMC ersetzt ist. Das ist der perfekte Ausgangspunkt…

Die Installation lief ohne Probleme und alles war gut. Mit „Transparency!“ gibt’s auch eine XBMC-Skin die für alte Röhren-TVs gut funktioniert, dank großer Schrift…

Leider funktioniert der optische Digitaloutput nicht (ging mal, dann aber wieder nicht… Ist echt zum Hühner ficken…), so dass ich auf Analog-Sound angewiesen bin, also geht auch kein „Dolby Digital“… Aber immerhin „Pro Logic“, also SourroundSound aus 2 Kanälen… Auch wenn ich nie verstanden habe wie das funktioniert, klingt es gut genug…

Das Sahnehäubchen ist, dass ich es hinbekommen habe eine WiiRemote per Bluetooth als Fernbedienung für XBMC zu koppeln. Yeah!

Es bleiben also nur noch zwei Aufgaben: Dolby Digital über eine Optische Verbindung zum Laufen zu bekommen und diesen nervtötenden grauen, lauten, großen Kasten irgendwie klein und leise zu bekommen…

Advertisements
XBMC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s