I did it again…

Ich habe erneut einen versuch gestartet, Mac OS auf meinem PC zu installieren. So langsam wird’s komisch oder? Installieren, testen, löschen, installieren, testen, löschen… Se geht das schon über anderthalb Jahre…
Dieses Mal habe ich mir mal wieder gedacht, dass ich meinen PC eh fast gar nicht nutze, da ist ein Windows 7 und ein Ubuntu 10.04 installiert und ich nutze den so gut wie nie…
Wieso also nicht doch noch mal versuchen OS X zu installieren und gut zum Laufen zu bekommen? Vielleicht bekomme ich ja doch noch 10.6 zum Laufen…
In dem Gerät sind insgesamt 750GB Festplattenspeicher verbaut, deswegen musste einfach ein Nutzen her…

Ich habe also wiedermal Mac OS 10.5.6 installiert. Dann das Update von iDeneb auf 10.5.8 durchgeführt und diverse Dinge gepatcht, installiert und gefummelt.

Jetzt scheint alles zu laufen… 10.5.8 bootet ohne Probleme und sogar das Firewire Aduiointerface funktioniert zum ersten Mal. Das ist ganz cool, denn so kann ich den Hackintosh endlich wirklich für Musik nutzen. Cool.
Das einzige was immer noch nicht geht ist DropBox… Das ist etwas schade, aber so muss ich eben bei jedem Start einmal „Abbrechen“ klicken, wenn DropBox nach dem Systempasswort fragt.

Ich werde sicher noch etwas von dem Gerät berichten, wenn es noch was zu berichten geben sollte…

Advertisements
I did it again…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s