Wie nennen wir unsere Jahre?

Ich höre gerade Leo Laportes aktuellen Tech Guy Podcast. Am Anfang de PodCasts erwähnt er, dass wir vom Jahr 1999 zum Jahr 2010 einen Fehler gemacht haben. Der Fehler ist die Aussprache. Neunzehn-Neunundneunzig, bzw Neunundneunzig und dann auf einmal Zweitausend, Zweitausend-Eins, Zweitausend-Zwei… Zweitausend-Neun. Er meint das Jahr 2010 währe der Ideale Zeitpunkt endlich wieder die Alte Ausdrucksweise zu verwenden und ich bin dafür. Das bedeutet ab jetzt haben wir das Jahr Zwanzig-Zehn. Das macht auch Sinn, denn niemand hat das Jahr 1901 jemals als Eintausend-Neunhundert-Eins genannt. Ab jetzt haben wir also Zwanzig-Zehn, dann Zwanzig-Elf, Zwanzig-Zwölf. Ich finde das gut, denn so sparen wir Silben, die man woanders bestimmt gut gebrauchen kann.

Advertisements
Wie nennen wir unsere Jahre?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s