Snow Leopard-Neuinstallation

Ich habe seit einiger Zeit den Gedanken gefasst, mein MacBook neu einzurichten. Dieser Gedanke hat seinen Ursprung im zunehmenden Chaos auf meiner Festplatte. Durch die Installation von diversen Programmen, von denen manche tief ins System eingreifen, war meine Festplatte einfach sehr vollgemüllt und ich fand‘, ein guter Jahresabschluss ist ein suaber installiertes OS X.

Dass während der Installation Probleme auftreten könnten, hatte ich nicht bedacht, da ich bisher noch NIE Probleme bei der Installation von Mac OS X hatte.

In diesem speziellen Fall bleib jedoch der Bildschirm des MacBooks schwarz, sobald das Installationsprogramm starten sollte. Die Hintergrundbeleuchtung bleib einfach ausgeschaltet. Ich habe viel recherchiert und herumprobiert und die Lösung war mir nur durch einen zweiten Mac möglich. Ein Lob auf den Targetmodus! Das ist der Modus, der gestartet wird, wenn man beim Starten seines Macs das „t“ gedrückt hält. In diesem Betriebsmodus verhält sich der Mac wie eine externe Firewire-Festplatte. Ich war also in der Lage vom MacBook meiner Freundin aus auf meinen Mac das System zu installieren und werde so langsam mit der Installation der Software fertig. Ich freue mich auf das Eintreffen meines neu bestellten Cubase Studio 5, denn dies war ein Grund den Mac neu einzurichten, ich wollte ein frisches System zur Installation von Cubase haben. By the way, Cubase Studio 5 ist eines meiner Weihnachtsgeschenke gewesen, jedenfalls eine Beteiligung am Kaufpreis. Leider wird die Bestellung wohl erst nächste Woche losgeschickt… Na ja, also mein Mac läuft wieder und sobald Cubase eintrifft, kann ich endlich damit beginnen, die Studioaufnahmen der Band zu editieren…

Advertisements
Snow Leopard-Neuinstallation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s