Doch nicht kaputt

Ich dachte die letzten Monate immer, dass meine alte DigiCam kaputt sei. Irgendwie funktionierte der Weißabgleich nicht mehr. Das war nicht besonders schlimm, denn die Kamera ist schon über 6 Jahre alt und hat nur 2 MegaPixel, was für heutige Verhältnisse ja wirklich grottig ist… Irgendwie dachte ich mir, ich sollte sie doch noch mal testen, denn immerhin ist sie ziemlich kompakt und siehe da: Sie geht doch…  Ich habe sie heute mit Batterien gefüllt und angeschaltet und das Gerät funktioniert doch noch… Ziemlich cool, denn die Kamera ist wirklich klein und kompakt und somit ein wunderbarer Apparat für Festivals, Partys und ähnliches, wo man die teure Spigelreflexkamera (oder diese „Pseudospigelrefelx-Digitalkamera“) der Freundin lieber nicht mitnimmt.

Das einzige Problem, was ich nun habe ist, dass ich die (128MB) SD-Karte der Cam nicht mehr finden kann. Muss mir wohl ’ne neue zulegen, was bei einer so alten Kamera die Frage aufwirft, wie groß die Karte sein kann… Ich werde also mal recherchieren und dann sehen, ob ich noch eine passende Karte für meine Minolta Dimage x20 bekomme.

Advertisements
Doch nicht kaputt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s