Nächstes Projekt: iPhoto-Library aufräumen

Ich bin irgendwie gerade auf die fixe Idee gekommen, meine digitale Fotosammlung ein wenig aufzuräumen… Ich habe also in einem Schnelldurchgang mal eben alle Fotos gelöscht, die unscharf waren oder einfach nur schlechte Fotos oder aber Fotos von Leuten, die ich in meinem Leben bisher NUR auf diesem Foto gesehen habe… Na ja, insgesamt sind also auf die Schnelle 222 Fotos von meiner Festplatte verschwunden und dabei bin ich noch nicht mal ins Detail gegangen, von meinen Auftritten und von den Festivals habe ich nur ziemlich wenig gelöscht, obwohl da sicher noch einiges an Müll zu finden ist.
Auch wenn sich einige nun fragen wozu das gut sein soll, an Festplattenplatz kann es ja nicht liegen, muss ich sagen, dass ich die Idee eine komplett aufgeräumte und getaggte Foto-Bibliothek zu haben durchaus angenehm finde, meine Musik halte ich ja schließlich auch so…
Hat so schon erstaunlicher Weise etwa eine Stunde gedauert… Wird also etwas Zeit in Anspruch nehmen alles zu taggen und zu sortieren, aber der erste Schritt ist getan und der zweite folgt bestimmt irgendwann.

Advertisements
Nächstes Projekt: iPhoto-Library aufräumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s