Analysis-Rocker

Ich dachte mir ich sollte der Welt ein mal mitteilen, dass ich soeben mein Gesamtergebnis meiner Analysis Klausuren erhalten habe. Für die, denen ich davon noch nichts erzählt habe, an der Universität Hildesheim werden in Alaysis 1 (Mathematische Methoden 2) drei Klausuren geschrieben. Das heißt, alle 4 Wochen im Sommersemester gibt’s eine 120-minütige Matheklausur. Als ich diese veranstaltung das letzte mal im Sommersemester 2006 besucht habe, bin ich leider an der zweiten Klausur gescheitert, hatte da nur 23 Punkte und 25 braucht man zum bestehen…

Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe endlich bestanden und zwar mit der GLANZNOTE EINS KOMMA NULL! In Zahlen 1,0. Hooray!!! Das ist die erste Matheklausur in der ich 1,0 erreicht habe! Boah! Derbe geil! Damit muss ich tatsächlich nur noch diese abgefuckte Pädagogik-Klausur von Karl-Heinz Arnold bestehen…

[ANMERKUNG]An dieser Stelle sollte ich erwähnen, dass man in den einzelnen Klausuren jedoch 120 Punkte erreichen kann, von denen 100 Punkte als 1,0 gelten und die restlichen Punkte auf die übrigen Klausuren angerechnet werden. Damit kam ich zu einer Gesamtpunktzahl von 306, was natürlich rein rechnerisch im Vergleich zur Maximalpunktzahl von 360 keine 1,0 ergeben würde. In dieser Hinsicht inst ein Mathematikstudium an der ‚Universität‘ Hildesheim ein klein wenig einfacher zu absolvieren, als beispielsweise an der Universität Hannover[/ANMERKUNG]

Advertisements
Analysis-Rocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s