Neue Bilder

Ich habe mich heute mal daran gesetzt, JAlbum wieder auf meinem Mac zu installieren und damit wieder einen vernünftigen Weg die Bilder in der Bilder-Sektion zu bearbeiten. Habe also mal ein paar neue Bilder hochgeladen. Werde mich da bald noch mal dransetzten und die noch mal gut sortieren und noch einige weitere hochladen. Ebenfalls werde ich hier bald eine Video-Sektion einrichten, wo die von uns produzierten Filmchen rein sollen. Habe auch überlegt mal selbst ein paar Videos zu produzieren, beispielsweise ein Tutorial zum Beats bauen mit einem ESI4000 und einem Atari Mega/STE … Das aber nur weil es heutzutage so einfach ist solche Videos zu produzieren und jeder Arsch so etwas macht… Mal sehen… Es kommen auf jeden Fall noch Videos auf die Seite und vielleicht kommt auch mal wiedre ein neues Design daher.. Wir werden sehen.

Advertisements
Neue Bilder

Ein Gedanke zu “Neue Bilder

  1. Schön schön. Neue Bilder also. Da du ja sowieso neu installiert hast sollte Jalbum und Bananalbum auf dem neuesten Stand sein. Auf der Webseite von Bananalbum gibt es jetzt Hinweise darauf wie man direkt Viedeos in die bestehende Gallerie einbinden kann, falls du keine seperate Seite anlegen möchtest. Ansonsten Sag bescheid, welche Videos du einbindest. Hab ja auch gerade erst eine VideoSeite erstellt. Nich, dass wir alles doppelt auf dem Webspace liegen haben!

    Zum Thema Videos selber schneiden: Geht leicht und schnell, wennman einen schnellen Rechner hat. Will sagen: ICH WILL AUCH! Naja, bin mal gespannt was da auf uns zu kommt, wenn sich deine Art dich Selbst darzustellen in Videos wiederfindet.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s