Morgens Musik

Guten Morgen. Kater hat mich geweckt, darum sitze ich schon etwa eine Stunde vor blinkenden Dingen. Ich mache ein wenig Musik. Macht spaß, ein nettes Liedchen ist dabei bisher entstanden. Leider stimmt irgendwie das Abspieltiming vom Atari nicht. Komisch. Irgendwie startet der das zweite Pattern immer einen Takt zu spät. Das resultiert in einem komisch klingenden Intro, da ich den Song mit einem Mix (Für Reggae-Leute) anfangen lasse und dann in den Groove gehen lasse. So wie der Atari das jetzt gerade spielt kommen 5 Takte mix und dann der Groove, was einfach schief klingt…. Vielleicht bekomme ich das ja noch in den Griff, wenn ich damit weiter Probleme haben sollte werde ich wohl die einzelnen Sequenzen auf meinen Mac überspielen und da dann erst das Arrangement machen… Oder aber einfach im PC, mit Cubase… Das ist glaube ich das komfortabelste… Man man man.. wenn Ardour nicht bald Endbenutzerfreundlich wird, werde ich mir vielleicht doch nocgh Cubase 4 für den Mac zulegen…

Advertisements
Morgens Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s