Roots in the Jungle – Kurzbericht

Nur ums mal kurz zu erwähnen… Die Party Gestern war tatsächlich wieder ein Erfolg. Anfangs war’s noch recht leer, aber als wir dann mit der Band angefangen haben war’s doch recht voll! Gutes Publikum, gute Stimmung, alles in allem eine gelungene Veranstaltung!

Leider haben wir ein ziemliches Chaos auf der Bühne gehabt, aber das lag wohl einfach daran, dass wir nicht eine Probe mit der gesamten Band hatten und nur die Woche vorher ein wenig intensiver geprobt hatten… Aber es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und eigentlich lief’s auch gut!

Bin gespannt auf die entgültigen Zahlen wie viele Leute da waren…

Advertisements
Roots in the Jungle – Kurzbericht

Ein Gedanke zu “Roots in the Jungle – Kurzbericht

  1. Ups,
    da waren wir wohl nicht da. Klingt aber als wäre es doch ganz gut gelaufen!
    Hätten wohl besser kommen sollen. Bis auf den 75000 Euro Fernseher im größten Mediamarkt Europas (siehe http://www.sketcher.de.vu) und den ganzen 70er Jahre und Second-Hand Läden und dem Besuch bei Starbucks hat der Berlinaufenthalt nicht wirklich überzeugt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s