Neues aus dem Server-Land

Nach reichlicher Überlegung bin ich nun gerade dabei wieder einen Server einzurichten, damit ich mein MacBook nicht zum Downloaden und zum Speichern großer Daten verwenden muss…

Seit ich eine NAS (Network Attached Storage) Festplatte besitze brauche ich zwar nicht mehr unbedingt einen FileServer, der im Netzwerk Dateien zur Verfügung stellt, da diese Aufgabe komplett von der NAS-Platte übernommen wurde, aber wenn ich mal etwas großes, wie zum Beispiel ein DVD-Image iner neuen Linux-Distribution herunterladenm will, dann ist es doch  von Vorteil einen Rechner zu haben, der mal ein oder zwei Nächte hindurch herunterladen kann. Mal sehen wie der neue Server läuft… Sind die alten Teile aus meinem alten Windows/Linux-Rechner, also ein Athlon 2000XPm, 1GB Ram, 240(3×80)GB Festplatte… Vielleicht läuft er ja wieder stabil, nachdem ich alles sauber gemacht habe…

Zum System:  Nach ein wenig Überlegungen bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Serverbetriebssystem wie Windows Server 2003 wenig Sinn macht im Heim-Bereich, wenn man sonst nur einen weiteren COmputer im Netz hat, deshalb habe ich mich für Windows XP entschieden. Der Server wird also auch eine wunderbare Daddelkiste, mit der Ausnahme, dass ich momenmtan eine Matrox Millenium G450 drinnen habe, die nicht fürs Daddeln geeignet ist, aber eine hervorragende 2D Performance bietet und für Audioproduktionen definitiv besser geeignet ist, als irgendeine Billigkarte (jeder der da jetzt denkt „Häh?“ kann mich mal, habe keine Lust jetzt so viel zu schreiben). Vielleicht kommt da auch noch was anderes rein, mal sehen…  Wenn das Setup läuft hole ich mir erst mal ein Bier und Kippen von der Tanke…

…Wo ich meine Monitore gerade so betrachte… Weiß jemand, ob es so etwas wie eine USB-Grafikkarte gibt, mit der man einen dritten Monitor an ein MacBook anschließen kann? Das wär‘ geil!

Also… Ich denke es reicht… Ich schreibe schon wieder Kram der keine interessiert…

Advertisements
Neues aus dem Server-Land

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s