System auf uhraltem Rechner… Nicht so einfach…

Ich bekomme den P133 einfach nicht vernünftig zum Laufen… SuSE 9.1 ist ein Overkill fürs Gerät, fli4l bekomme ich nicht richtig konfiguriert, Windows NT4-Server ist… …sehr alt… da hätte man das Problem, dass so wundervoll einfache Funktion wie „Internet-Connection Sharing“ (ICS) noch nicht ins System implementiert wurden und ich nicht in der Lage bin das System vernünftig als Router/Gateway zu nutzen, wenn ich nicht ein entsprechendes Programm finde, was dann aber wieder unter Windows NT laufen muss… Windows 95 bis 98 scheiden natürlich sofort aus, da diese einfach Scheiße und instabil sind. Vielleicht mal OS2/Warp ausprobieren? Ist aber auch schon relativ alt… Hat das bereits DSL-Funktionen? Würde ja BeOS testen, aber das kommt mit der Grafikkarte in dem Rechner nicht zurecht…

Das ist alles große Scheiße. Ich hol mir jetzt einen weiteren Kaffee… Dann suche ich ein weiteres Kaltgerätekabel um den Monitor anzuschließen und dann installiere ich da IRGENDEIN System drauf… Notfalls Windows 95. Das habe ich immerhin Original. Mit Lizens. Das einzige Windows, dass Ich tatsächlich besitze. Weil ich mein Windows 98 verloren habe… Jedenfalls… Also wenn so ein System drauf kommt, stelle ich den Rechner in die Küche um dort Internet zu haben. Man…. Was kann man mit so einer Gurke noch machen? Dos installieren? Hm.. Gibt es ein Router/Gateway -Programm für FreeDOS? Ich werde mal suchen…

Bis später Peter.

Nachtrag: Habe soeben BeOS 5 installiert. Internetverbindung läuft. Vielleicht bleibt das drauf. Wenn’s als Gateway fungieren (von „Funktionieren“ nicht von „Fungi“) kann.

Advertisements
System auf uhraltem Rechner… Nicht so einfach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s