Aaarrrrggghh!

Mein bisheriger Tag:
Es ist 6:15. Ich bin aufgestanden und habe mich auf den Weg gemacht Kaffee aufzusetzen. Auf dem Weg in die Küche habe ich den Computer angeschaltet. In der Küche angelangt setzte ich Kaffee auf. Dann habe ich mich kurz an den Computer gesetzt. E-Mails abgerufen. Ein paar Internetseiten auf Neuigkeiten überprüft. Das übliche halt. Dann habe ich hier einen Artikel geschrieben. Ich ging in die Küche um den inzwischen durchgekaufenen Kaffee zu holen. Brachte meiner Freundin eine Tasse, las den Artikel noch ein mal durch und wollte ihn „veröffentlichen“. Ich klickte auf „Seite neu laden“, was recht verwunderlich war, liegen der Seite-Neu-Laden-Button des Web-Browsers und der Veröffentlichen-Button von WordPress doch recht weit auseinander.
Dazu muss man wissen, dass der Seite-Neulade-Button die momentan aktive Internetseite erneut lädt. Das Problem daran ist, das dabei eventuell eingegebener Text verschwindet, da dieser ja nicht zur Seite gehört. Ich blickte also auf ein
„leeres Blatt Papier“… Der Zurück-Knopf brachte mich leider auch nicht weiter und so ist das hier mein Guten-Morgan-Artikel.
Also, guten Morgen!

Advertisements
Aaarrrrggghh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s